Eine junge Frau hat den Kopf auf einen Bücherstapel gelegt

Unsere Publikationen
Herunterladen und Bestellen

Komplette Liste aller Publikationen der Baden-Württemberg Stiftung sowie der Publikationen all ihrer Unterstiftungen.

525 Ergebnisse gefunden
Sortierung nach: Datum (absteigend)

Lesescouts

Bereich
Bildung
Thema
Schule
Zielgruppe
Schüler:innen, Lehrkräfte

Kurzbeschreibung
Eine Anmeldung zum Lesescout ist ganzjährig über die Stiftung Lesen möglich.

Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Forschung · MINT-Nachwuchsförderung · Wettbewerb · Schüler:innen, Lehrkräfte, Bürger:innen

Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Bereich
Forschung
Thema
MINT-Nachwuchsförderung
Typ
Wettbewerb
Zielgruppe
Schüler:innen, Lehrkräfte, Bürger:innen

Kurzbeschreibung
Der mit über 36.000 Euro dotierte Artur Fischer Erfinderpreis prämiert alle zwei Jahre die Erfindungen privater Erfinder und von Schülerinnen und Schülern.

Ziel
Der Artur Fischer Erfinderpreis setzt seit 2001 den Erfindungsreichtum, die Tüftelleidenschaft und Kreativität von Erfinderinnen und Erfindern in Baden-Württemberg ins Licht und bietet ihnen eine Bühne.

Perspektive Donau

Bildung · Internationales, Kultur · Programm · Bürger:innen

Perspektive Donau

Bereich
Bildung
Thema
Internationales, Kultur
Typ
Programm
Zielgruppe
Bürger:innen

Kurzbeschreibung
Brücken der Toleranz bauen, Grenzen überwinden: Mit dem interkulturellen Programm Perspektive Donau: Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft fördert die Baden-Württemberg Stiftung nachhaltige Projekte im Donauraum.

Ziel
Eingebettet in die EU-Donauraumstrategie sorgt das Programm für den Austausch von Wissen zwischen den verschiedenen Projekten im Donauraum und trägt zur Völkerverständigung und dem Aufbau einer tragfähigen Zivilgesellschaft bei.

Nouveaux horizons

Bildung · Internationales · Programm · Bürger:innen

Nouveaux horizons

Bereich
Bildung
Thema
Internationales
Typ
Programm
Zielgruppe
Bürger:innen

Kurzbeschreibung
Mit diesem Programm unterstützt die BW Stiftung gemeinnützige Projekte und Maßnahmen in den Bereichen Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft mit Bezug zu Frankreich. Das Programm wendet sich an baden-württembergische Akteure aus dem zivilgesellschaftlichen und kommunalen Bereich, die gemeinsam mit einem französischen Partner gemeinnützig zusammenarbeiten möchten.

Ziel
Für eine aktive deutsch-französische Zusammenarbeit braucht es einen lebendigen Austausch. Diesen möchte die Baden-Württemberg Stiftung mit dem Programm Nouveaux horizons unterstützen. Damit soll der europäische Gedanke und das zivilgesellschaftliche Engagement im Bereich Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft durch gemeinnützige Zusammenarbeit zwischen baden-württembergischen und französischen Akteuren gestärkt werden.

Autonome Robotik

Forschung · Wissenschaft · Programm · Wissenschaftler:innen

Autonome Robotik

Bereich
Forschung
Thema
Wissenschaft
Typ
Programm
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Kurzbeschreibung
Die Robotik ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld und gilt als Schlüsseltechnologie für die zunehmende Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft. Das Forschungsprogramm Autonome Robotik soll Erkenntnisse und Konzeptbeweise generieren und so die Technologieführerschaft des Landes unterstützen.

Ziel
Neue Roboter agieren nicht mehr in strikt abgegrenzten Arbeitszonen, sondern autonomer und in Kooperation mit Menschen in ihrer Umgebung. Ziel des Forschungsprogramms Autonome Robotik ist es, den Autonomiegrad eines kognitiven Roboters zu erhöhen. Dazu sind Entwicklungen nötig, die es dem Roboter ermöglichen, die Bewegungsabläufe zur Erfüllung einer Aufgabe eigenständiger zu erkennen, zu planen, ggf. zu kommunizieren und durchzuführen. Darüber hinaus will das Programm Forschungsgruppen aus Baden-Württemberg noch besser vernetzen und damit die Robotikforschung im Land insgesamt stärken.

Seite

Erstes Alumni-Treffen der Stiftung Kinderland

Erstes Alumni-Treffen der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg Zum ersten Mal veranstaltete die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg ein Alumni-Treffen für die bisherigen 12 Jahrgänge ihrer Kulturak

Innovative Verfahren für ein integriertes Management von Niederschlagswasser

Die Bewerbungsfrist endet am
29. November 2022
Bereich
Forschung
Thema
Wissenschaft
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Kurzbeschreibung
Mit dieser Ausschreibung legt die Baden-Württemberg Stiftung einen Fokus auf innovative Forschungsansätze zur Verbesserung des Managements von Niederschlagswasser - unter besonderer Berücksichtigung zunehmender Extremwetterereignisse. Die Antragstellung ist bis zum 28. November 2022 möglich. Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne der unten genannte Kontakt des Dienstleisters Projektträger Jülich.