Eine junge Frau hat den Kopf auf einen Bücherstapel gelegt

Unsere Publikationen
Herunterladen und Bestellen

Komplette Liste aller Publikationen der Baden-Württemberg Stiftung sowie der Publikationen all ihrer Unterstiftungen.

525 Ergebnisse gefunden
Sortierung nach: Datum (absteigend)

Nachhaltigkeit lernen

Bereich
Gesellschaft&Kultur
Thema
Nachhaltigkeit/Umwelt/Energie
Zielgruppe
Kinder, Erzieher:innen

Kurzbeschreibung
Wir sensibilisieren Mädchen und Jungen für den Naturschutz. Die Anträge können jederzeit eingereicht werden.

Wie viel Freiheit ist uns unsere Sicherheit wert?
Seite

Wie viel Freiheit ist uns unsere Sicherheit wert?

Rainer Wendt erinnert sich daran, wie er am Nachmittag des 11. September 2001 mit seiner Familie im Auto saß. Der Radiosprecher berichtete, zwei Flugzeuge seien in die Türme des New Yorker World Trad

Fakten gegen Fake News
Seite

Fakten gegen Fake News

Anmerkung der Redaktion: Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, um den Chat möglichst authentisch darzustellen. Kommentare auf Basis falscher Informationen kommen meist unverhofft. Wichtig ist es,

Herz statt Hetze
Seite

Herz statt Hetze

Der fiktive Klassenchat einer 9. Klasse an einer weiterführenden Schule, kurz vor der Klassenfahrt nach Amsterdam. Anmerkung der Redaktion: Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, um den Chat mögli

Allein hinter Gittern
Seite

Allein hinter Gittern

Wie sähe eine Zelle aus, in der du dich wohlfühlen würdest? Was sollte der Raum haben? Die persönlichen Wunschzellen von Inhaftierten einer Jugendstrafanstalt – entstanden aus alten Verpackungsmater

Gesichter des Rechtsstaats
Seite

Gesichter des Rechtsstaats

Ich stehe für unsere Grundwerte ein – und für die Freiheit, immer und überall ohne Angst der Mensch sein zu können, der man ist. Muhterem Aras, 56, ist Präsidentin des Landtags von Baden-Württembe

Wer regiert das Netz?
Seite

Wer regiert das Netz?

Tiefgreifende historische Veränderungen wie die Digitalisierung versteht man oft erst mit Abstand. Wie sind Sie vor drei Jahrzehnten zum Internet gekommen? Jeanette Hofmann Mein Arbeitgeber, das Wisse