Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Lebenswissenschaften

Der große Themenkomplex der Lebenswissenschaften umfasst alle Programme der Baden-Württemberg Stiftung, die sich mit natürlichen Strukturen sowie Prozessen in Lebewesen beschäftigen. Insbesondere das Verständnis solcher Prozesse, sowie deren Übertragung in technische und medizinische Anwendungen, sind Ziele unserer Programme. Einen Schwerpunkt im Bereich der Lebenswissenschaften bilden dabei biomedizinische Forschungsprojekte.

weitere Details

Neue Technologien

Neue Technologien prägen unser Leben: Mit den Forschungsprogrammen in diesem Themenbereich unterstützt die Baden-Württemberg Stiftung Innovationen aus Nanotechnologie, IT sowie optischen Technologien. Ihren Einsatz finden die Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten bei der Entwicklung neuer Produkte und neuartiger Produktionsverfahren. Damit erhält Baden-Württemberg als Hightech-Standort wichtige Impulse aus der Wissenschaft.

weitere Details

Themenoffene Programmlinien

Mit den themenoffenen Programmlinien fördert die Baden-Württemberg Stiftung Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen. Im Mittelpunkt stehen bspw. die Zusammenarbeit mit internationalen Spitzenwissenschaftlern in gemeinsamen Forschungsprojekten oder exzellente, innovative Hochschulprojekte.

weitere Details

Umwelt & Nachhaltigkeit

Umwelt- und Klimaschutz, steigender Energiebedarf und endliche Ressourcen sind große Themen unserer Zeit. Die Wissenschaftler in unseren Projekten forschen mit an neuen Formen der Energiegewinnung, -speicherung, -verarbeitung und verbesserter Energieeffizienz. Von der Forschung bis hin zu einer späteren Anwendung: Umwelt und Nachhaltigkeit sind wichtige Faktoren für die Stiftung.

weitere Details

MINT Nachwuchsprogramme

In den Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technologien fehlt es an Nachwuchs. Deshalb setzt die Baden-Württemberg Stiftung mit ihren M INT-Programmen gezielt an diesem Punkt an. Vom Kindergarten bis zur Oberstufe – die Baden-Württemberg Stiftung schafft Anreize zum Forschen, zeigt Studien- und Karrieremöglichkeiten in diesen Fachbereichen auf und trägt so zur Nachwuchsförderung in den MINT-Bereichen bei.

weitere Details

Zukunftsoffensive

Damit Baden-Württemberg seine Spitzenreiterposition als Hightech-Standort behält, hat die Baden-Württemberg Stiftung dem Land 760 Mio. Euro für die Zukunftsoffensiven sowie die Biotechnologieoffensive zur Verfügung gestellt. Ein weiterer wichtiger Punkt sind Investitionen in Hochschulstrukturen und Forschungsstandorte. Durch diese Themenbreite investiert die Stiftung nachhaltig in die Zukunftsfähigkeit des Landes. Die Entscheidung über die Projekte und deren finanzielle Abwicklung liegen in der Verantwortung des Landes.

weitere Details