Zu sehen ist ein leuchtendes Gesicht, durch das sich Datenströme ziehen auf dunklem Hintergrund

Wir stiften innovative Forschung
indem wir KI gerechter machen

Bereich
Forschung
Thema
Technologie, Wissenschaft
Typ
Programm
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz - Darum geht es

Künstliche Intelligenz ist eine DER Zukunftstechnologien überhaupt. Die zehn ausgewählten Projekte im Programm sollen zeigen, wie eine verantwortungsvolle und gemeinwohlorientierte Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) gestaltet werden kann.

 

 

Dr. Angela Kalous: Leiterin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Dr. Angela Kalous
Abteilungsleiterin Forschung, Prokuristin
Tel +49 (0) 711 248 476-15
kalous@bwstiftung.de

Lisa Rauer, Referentin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Dr. Lisa Rauer
Referentin Forschung
Tel +49 (0) 711 248 476-19
rauer@bwstiftung.de

Die Projekte

Aus insgesamt 38 Anträgen hat eine Expertenjury zehn Projekte aus Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart und Tübingen ausgewählt, die in den kommenden Jahren mit über 4 Mio. Euro gefördert werden.

Die Themen der ausgewählten Projekte zur Verantwortlichen Künstlichen Intelligenz sind sehr breit gestreut: Sie reichen von der politischen Steuerung von KI über Technologiefolgenabschätzung bis hin zur partizipativen Gestaltung von KI. Anwendungsbereiche sind der Gesundheitssektor, autonomes Fahren und die Mensch-Maschine-Kommunikation. Adressiert werden unter anderem rechtliche Fragen, gesellschaftliche Problemstellungen, Transparenz, Erklärbarkeit sowie der Schutz der Privatsphäre.

Hans-Jürgen Herrmann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
– Dienstleister –
Tel +49 (0) 228 382 117 2
Hans-Juergen.Herrmann@dlr.de

Dr. Claudio Zettel
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
– Dienstleister –
Tel +49 (0) 228 382 113 06
Claudio.Zettel@dlr.de