Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

 

Das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat das internationale KI Science Film Festival im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz veranstaltet. Mit KI Science Film on Tour werden in verschiedenen Spielstätten in ganz Deutschland bis Ende 2019 ausgewählte Filme des Festivals präsentiert.

 

 

5. November 2019 / Innenstadtkinos Stuttgart (CINEMA)

Wir holen das KI Science Film Festival nach Stuttgart. Als exklusiver Veranstalter bieten wir allen die Möglichkeit, in spannende Bildwelten rund um das Thema Künstliche Intelligenz einzutauchen.

 

Es werden folgende Kurzfilme gezeigt:

- ZOE (Deutschland 2018, 17 min, Regie: Leif Brönnle)
- PROTOTYPE (USA 2018, 19 min, Regie: Christopher Ortega)
- DIE GALERIE DER VERGESSENEN BERUFE (Deutschland 2017, 7 min, Regie: Willi Kubica)
- ME-LOG (Österreich 2018, 7 min, Regie: Eni Brandner
- CC (Kanada 2018, 14 min, Regie: Kailey Spear, Sam Spear)

Wir freuen uns außerdem auf Grußworte von

Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha (Gründungsdirektorin des ZAK) und Christoph Dahl (Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung)

und Diskussionen mit

Willi Kubica (Regisseur und Drehbuchautor), Eni Brandner (Filmemacherin) und Petra Grimm (Professorin für Medienforschung und Kommunikationswissenschaften an der Hochschule der Medien Stuttgart).

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Einlass: 18:00 Uhr; Beginn: 19:00 Uhr

 

[UPDATE]: Unser Event ist ausgebucht. Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen und wir informieren Sie, sobald ein Platz frei wird. Dafür schicken Sie eine Email mit Namen, Anzahl und Kontakdaten der teilnehmenden Personen an heide@bwstiftung.de