Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

    Zukunftsakademie 2020

    Bis zum 15. März kannst du dich für die Zukunftsakademie 2020 bewerben!

Zukunft ist, was DU draus machst...

Seit 2012 können Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren aus Baden-Württemberg bei der Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland einen Blick in die Zukunft werfen. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis tauschen sich die Teilnehmer der Zukunftsakademie im Rahmen von Workshop-Wochenenden aus, diskutieren aktuelle Fragestellungen und entwickeln eigene Ideen, wie den Herausforderungen der Zukunft begegnet werden können.

Dieses Jahr war alles etwas anders. Unsere Zukunftsakademie fand das erste Mal als 2-tägiges virtuelles Online-Event statt.

Seit Herbst 2012 fand die Zukunftsakademie acht Mal statt und die Jugendlichen haben dabei  spannende Zukunftsthemen diskutiert:

  • 2012: "Kommunikation", "Wasser" und "Mobilität"
  • 2013: "Ökologische Ethik und Moral", "Energie - Wende im Denken" und "Unsere Gesellschaft im Jahr 2060"
  • 2014: "Bildung", "Luft- und Raumfahrt" und "Gesundheit und Medizin"
  • 2015: "Wirtschaft und Industrie 4.0", "Licht und Lichttechnologie" und  "Willkommen in Baden-Württemberg: Integrations- und Flüchtlingspolitik"
  • 2017: "Work-Life-Balance" und "Zukunft MINT"
  • 2018: "Digitalisierung/Künstliche Intelligenz", "CRISPR/Cas9 - der perfekte Mensch?" sowie "Die Farbe, die morgen wird - eine kreative Schreibwerkstatt"
  • 2019: "Das Auto von morgen - Technische Innovation vs. Ethik", „Afrika – Von Entwicklungsstaaten zu Global Playern“ und „Cyber-Mobbing“
  • 2020: Zukunftsthema "Gesundheit" sowie die Workshops "Zukunft der Mobilität", "Umwelt und Klimaschutz", "Internet der Dinge", "Digitales Leben"

 

 

Die Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg fand dieses Jahr zum ersten Mal als zweitägiges virtuelles Event statt.

Am 12. Mai haben die Jugendlichen spannende Informationen rund um das aktuelle Zukunftsthema Gesundheit erwartet sowie Beiträge aus Politik, Medizin und Journalismus.

Am 19. Mai nahmen sie an einem selbst gewählten Workshop teil und setzten sich gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Zukunftsfragen auseinander. Dabei waren ihre selbstständig erarbeiteten Ideen ein zentrales Element.

Hier geht's zur Website.

Die Zukunftsakademie 2020 fand dieses Jahr als virtuelles Event am 12. und 19. Mai statt. 

Rund um das Zukunftsthema "Gesundheit" boten wir digitale Workshops zu den Themen "Nachhaltige Mobilität", "Umwelt und Klimaschutz", Internet der Dinge sowie "Digitales Leben" an.

 

Einen Eindruck des Programms der bisherigen Workshops erhalten Sie hier:

Zukunftsakademie Programm 2012

Zukunftsakademie Programm 2013

Zukunftsakademie Programm 2014

Zukunftsakademie Programm 2015

Zukunftsakademie Programm 2017

Zukunftsakademie Programm 2018

Zukunftsakademie Programm 2019

Zukunftsakademie Programm 2020

 

Die Stiftung Kinderland übernimmt die im Rahmen der Veranstaltung anfallenden Fahrt- und Übernachtungskosten sowie die Kosten für die Programmgestaltung.

Unsere Zukunft gestalten - gemeinsam online
Wir haben bei der ersten virtuellen Zukunftsakademie mit den Ideen von Jugendlichen die Welt von morgen gestaltet.