Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Der Klimawandel mit einem kontinuierlichen Anstieg der durchschnittlichen Erdtemperatur, langen Trockenperioden, Überschwemmungen und Orkanen bedroht zunehmend unseren Lebensraum und schädigt unsere Wälder. Die Bedeutung der Bäume und des Waldes für das Ökosystem der Erde, für das Klima und für die körperliche und seelische Gesundheit des Menschen wird in zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten hervorgehoben. Die verschiedenen Naturgerüche, Tiergeräusche und Lichtschattierungen des Waldes wirken der permanenten Reizüberflutung eines urbanen, digitalisierten und von Terminen überladenen Lebensstils entgegen und ermöglichen einen emotionalen Zugang zur Natur.

Hier setzt das Programm Kinder pflanzen Bäume – Gemeinsam den Zukunftswald gestalten der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg an. In der Verantwortungsübernahme für die von ihnen selbst gepflanzten Bäume reflektieren Kinder ihr eigenes Alltagsverhalten im Umgang mit den natürlichen Ressourcen und schützen oder verändern ganz konkret ihre eigene Umwelt. So ist die aktive und langfristige Auseinandersetzung mit Bäumen in der unmittelbaren eigenen Umgebung oder im Wald ein altersangemessener exemplarischer Ansatz, um spielerisch den Umgang mit der Natur und die Übernahme von Verantwortung zu erlernen sowie zur Entwicklung von Werten, und Haltungen für eine lebenswerte Zukunft.

 

 

An der Ausschreibung teilnehmen können gemeinnützige Körperschaften (z.B. Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbH) oder öffentlich-rechtliche Körperschaften.

Die Antragsstellung erfolgt ausschließlich online über die Webseite der Stiftung Kinderland.

 

Der Antragszeitraum startet am 28. Juli 2020 und endet am 16. Oktober 2020.