Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Sprache verbindet - Spielend Deutsch lernen

Mit dem Programm „Innovative Ferienangebote für Kinder und Jugendliche“ unterstützt die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg  seit 2006 neue Ansätze für pädagogisch betreute Freizeitangebote in den Ferien. In bereits drei landesweiten Programmen zu diesem Thema konnte die Stiftung wichtige Impulse zur Weiterentwicklung dieser Aufgabe setzen. Unter verschiedenen Aspekten und Schwerpunkten konnten bereits über 100 unterschiedlichste Ferienprojekte im Land gefördert werden. Aufgrund der überaus positiven Ergebnisse der Modellprojekte wird in diesem Jahr ein neues Programm zur Förderung innovativer pädagogischer Vorhaben in der betreuten Freizeitgestaltung während der Ferienzeit ausgeschrieben.

Schwerpunkte der Neuauflage liegen auf der Unterstützung der Teilnehmenden beim spielerischen Erwerb und der Anwendung der deutschen Sprache, der sozialen Kompetenzen sowie der Stärkung des Miteinanders. Kinder mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung sollen an neue Themen und Inhalte herangeführt werden und sich über Werte und Normen sowie kulturelle Rahmenbedingungen austauschen können. Durch die Beschäftigung der Kinder mit diesen Bildungsschwerpunkten wird das Selbstwertgefühl gestärkt, Potenziale entdeckt und der Erwerb kultureller Kompetenzen ermöglicht.

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg hat das Programm Innovative Ferienangebote für Kinder und Jugendliche zum fünften Mal aufgelegt. In der fünften Ausschreibungsrunde stehen Angebote im Vordergrund, die die Neugier von Kindern zwischen 4 und 10 Jahren für Bildungsinhalte wecken und auf kreative Weise die Lese-, Schreib- und Sozialkompetenz fördern sowie das Miteinander unterstützen - ganz nach dem Motto Worte als Schlüssel zum Verständnis der Welt.

Das Bewerbungsverfahren wird erstmalig, unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit, digitalisiert. So können wir gemeinsam den Papierverbrauch und die Nebenwirkungen des Postversands reduzieren.

 

Alle Ausschreibungsunterlagen sind bis zum 25. März 2019 einzureichen.

Das Antragsverfahren ist unter Bewerbung ausführlich erläutert. 

 

Bei Fragen zur Antragsstellung wenden Sie sich bitte an Frau Uhlenbrock:

Tel.: 0711 / 24 84 76 -42

Mail: uhlenbrock@bwstiftung.de

Liebe Antragstellerinn und Antragsteller,

im Folgenden können Sie Ihren Projektantrag für die fünfte Ausschreibungsrunde des Programms Worte als Schlüssel zum Verständnis der Welt - Innovative Ferienangebote für Kinder online stellen.

Die Vorgehensweise ist einfach:
-    Schritt 1: Laden Sie das Antragsformular herunter (ausfüllbares PDF)und speichern Sie es auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet
-    Schritt 2: Füllen Sie das Antragsformular direkt am PC, Notebook oder Tablet aus (kurz und prägnant)
-    Schritt 3: Speichern Sie das Dokument erneut auf Ihrem Endgerät ab
-    Schritt 4: Füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus
-    Schritt 5: Laden Sie das ausgefüllte Antragsformular, Ihren Kosten- und Finanzierungsplan sowie ggfls. Ihren Freistellungsbescheid hoch.
-    Schritt 6: Drücken Sie auf „Antrag absenden“

Anträge in Papierform und per Post werden NICHT mehr berücksichtigt.


Falls Sie keine Eingangsbestätigung per Mail erhalten oder allgemeine Fragen zum Antragsverfahren haben, wenden Sie sich bitten Frau Uhlenbrock (uhlenbrock@bwstiftung.de).

Angaben zur Institution/Organisation

Angaben zum Projekt

Von (Monat/Jahr)
Bis (Monat/Jahr)

Projektantrag und Kosten- und Finanzierungsplan

Bitte laden Sie Ihren Projektantrag sowie Ihren Kosten- und Finanzierungsplan als PDF hoch.

Der Projektantrag kann direkt am Computer ausgefüllt und hochgeladen werden.

Beim Kosten- und Finanzierungsplan sind Sie frei in der Gestaltung. Bitte beachten Sie, dass Sie Personal- und Sachkosten gesondert darstellen müssen. Zudem müssen Sie einen Eigenanteil von 20% der Gesamtkosten berücksichtigen. Detailliertere Information zum Kosten- und Finanzierungsplan finden Sie im Antragsformular.

maximal bis zu 5MB (PDF, DOC, DOCX, XLS, XLSX)
maximal bis zu 5MB (PDF, DOC, DOCX, XLS, XLSX)
maximal bis zu 5MB (PDF, DOC, DOCX, XLS, XLSX) - *Im Falle einer Gemeinnützigkeit

Grundlagen der Verarbeitung der persönlichen Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und lit. b sowie Art.6 Abs.1 lit.f Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Seit 2006 wurden insgesamt ca. 100 Projekte im ganzen Land gefördert. Mit der aktuellen Ausschreibungsrunde, starteten 22 weitere Modellprojekte im Jahr 2017.

Mit dem Schwerpunkt des spielerischen Spracherwerbs können seither Vorhaben unterstützt werden, die beispielsweise über einen theaterpädagogischen, kreativen oder musikalischen Zugang die Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen stärkt.

Eine Übersicht der Projekte mit Kurzbeschreibungen finden Sie hier: Projektliste 2017

Kontakt

DLR Projektträger

Frau Regina Grebe

Tel.:0228 / 3821-1612

Email: regina.grebe@dlr.de