Bindungssicherheit von Kindern in Kindertageseinrichtungen (EiBiS)

Bereich
Gesellschaft&Kultur
Thema
Familie
ISSN
2366-1437.95
Erscheinungsjahr
2020

Kurzbeschreibung

EiBiS ist ein Verfahren zur Einschätzung der Bindungssicherheit von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Es unterstützt Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen darin, Kinder im Alter von 1½ bis 4½ Jahren systematisch zu beobachten und aus den Ergebnissen passende entwicklungsförderliche pädagogische Begegnungen mit dem Kind zu entwickeln. Der hierzu entwickelte Fragebogen samt Auswertungsraster wird ebenfalls vorgestellt.

Auftragsform *

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das Bestellformular mitteilen, werden zur Bearbeitung Ihrer Bestellung gespeichert und verarbeitet. Die Rechtsgrundlagen sind insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. Weitere Informationen können Sie unseren Datenschutzinformationen entnehmen.