Verbesserung der Integration von Familien mit Migrationshintergrund und ihren Kindern

Bereich
Gesellschaft&Kultur
Thema
Familie, Integration
Typ
Programm
Zielgruppe
Bürger:innen

Kurzbeschreibung

Im Fokus des Programms stehen Familien mit Migrationshintergrund, die bisher wenig an gesellschaftlichen Prozessen und Strukturen teilhaben.

Ziel

Kulturelle Vielfalt bereichert eine Gesellschaft. Das gilt insbesondere auch für Baden-Württemberg. Hier ist der Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund in den letzten Jahren stetig gestiegen. Studien zeigen, dass Familien mit Migrationshintergrund häufiger von Armut bedroht sind und zugleich weniger am gesellschaftlichen Zusammenleben teilnehmen. Ziel des Programms ist es daher, gesellschaftliche Teilhabe, Integration und Engagement über niedrigschwellige Angebote zu verbessern.

Kontakt

Sven Walter, Referent Gesellschaft & Kultur bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Sven Walter
Referent Gesellschaft & Kultur
Tel +49 (0) 711 248 476-24
walter@bwstiftung.de

Kontakt

Lydia Kissel
Werkstatt PARITÄT
– Dienstleister –
Tel +49 (0) 711 215 541 5
kissel@werkstatt-paritaet-bw.de