Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre

Bereich
Bildung
Thema
Hochschule
Typ
Programm
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Kurzbeschreibung

Eine erstklassige Ausbildung ist der Schlüssel für Innovation und Zukunftsfähigkeit. Mit dem Programm Fellowships in der Hochschullehre möchte die Baden-Württemberg Stiftung deshalb engagierte Menschen und ihre Ideen für eine ausgezeichnete Lehre fördern und stärken.

Ziel

Nach zehn Jahren Laufzeit wurden sie im Rahmen der Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre ein letztes Mal gesucht: Die besten Ideen, um Lehre an Hochschulen weiterzuentwickeln und zu verbessern. Mit dem Programm haben die Baden-Württemberg Stiftung und der Stifterverband bundesweit Ideen zur innovativen Gestaltung und Optimierung der Hochschullehre prämiert. Zur letzten Ausschreibungsrunde stellen sie insgesamt 400.000 Euro bereit. Aus 179 Bewerbungen hat die Jury 17 Konzepte ausgewählt.

Partner

Logo Stifterverband
Dr. Andreas Weber, Leiter Bildung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Andreas Weber
Abteilungsleiter Bildung, Prokurist
Tel +49 (0) 711 248 476-21
weber@bwstiftung.de

Agnes Sebestyén, Referentin Bildung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Ágnes Sebestyén
Referentin Bildung
Tel +49 (0) 711 248 476-49
sebestyen@bwstiftung.de

Programmbezogene Publikationen