Forschungstag 2024

Kurzbeschreibung

Bereits zum neunten Mal richtet die Baden-Württemberg Stiftung ihren Forschungstag aus. Mit angesehenen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik möchten wir am 25. Juni 2024 in Stuttgart unter dem Motto „Vertrauen, verstehen, verändern? – Gesellschaftliche Akzeptanz von Wissenschaft“ diskutieren und dabei skizzieren, wie eine zukünftige Forschungsbewertung in Zeiten eines teilweise erodierenden Vertrauens in die Wissenschaft aussehen könnte und welche strukturellen Weichen gestellt werden müssten.

Spannende Fachvorträge und eine Posterausstellung zu aktuellen Forschungsprojekten, die durch die Baden-Württemberg Stiftung finanziert werden, bieten Raum für wissenschaftlichen Austausch und Vernetzung. An einer Podiumsdiskussion werden u. a.

  • Prof. Dr. Martin Hartmann, Autor von „Vertrauen – Die unsichtbare Macht“, ausgezeichnet mit dem Preis Wissenschaftsbuch des Jahres 2021, Professor für Praktische Philosophie, Universität Luzern, designierter Rektor der Universität Luzern
  • Dr. Miriam Kip, MPH, Beauftragte für Forschungsbewertung der Charité Berlin und des Berlin Institutes of Health
  • Prof. Dr. Amrei Bahr, #IchBinHanna-Mitinitiatorin, Deutschlands Top 40 unter 40, Juniorprofessorin für Philosophie der Information und Technik, Universität Stuttgart
  • Prof. Dr. Peter-André Alt, Geschäftsführer der Wübben Wissenschaftsstiftung gGmbH

teilnehmen. Die ganztägige Veranstaltung wird von dem Wissenschaftsjournalisten Dr. Jan-Martin Wiarda moderiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab dem Frühjahr 2024 über einen Anmeldelink möglich.

Das war der Forschungstag 2022
Zum Rückblick

Veranstaltungsort

Wagenhallen Stuttgart GmbH & CO. KG
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart

Dr. Caroline Liepert

Kontakt
Dr. Caroline Liepert
Abteilungsleiterin Forschung, Prokuristin
Tel +49 (0) 711 248 476-15
liepert@bwstiftung.de

Uwe Schnepf

Kontakt
Uwe Schnepf
Referent Forschung
Tel +49 (0) 711 248 476-76
schnepf@bwstiftung.de