Jugend im WertAll - Wertekommunikation in der außerschulischen Jugendarbeit

Orientierung im WertAll
Die Auseinandersetzung mit Werten ist für die Persönlichkeitsbildung von Jugendlichen existentiell. Jugendliche experimentieren mit Orientierungen, Identitäten, Leitbildern und Sinnangeboten, sie entscheiden sich für oder gegen ein Engagement. Damit das gelingt, müssen Jugendliche authentische Werte-Erfahrungen machen, Werte reflektieren und kommunizieren und sich auch wirksam engagieren können. Das Konzept der Wertekommunikation eröffnet neue Möglichkeiten, Jugendliche bei ihrer Suche nach Sinn und Orientierung zu unterstützen.

Jugendbildung im WertAll
Jugendverbände vertreten mit einem eigenen Profil von Idealen und Werten die Anliegen und Interessen Jugendlicher in der Gesellschaft. Die Landesstiftung Baden-Württemberg unterstützt Träger der außerschulischen Jugendbildung dabei, ihre jeweiligen Leitbilder und Werte herauszuarbeiten und auf zeitgemäße Weise mit jungen Menschen zu kommunizieren. Ziel ist aber auch, Kommunikationsprozesse über Werte bei den Trägern selbst in Gang zu bringen.

Workshoptagung
Jugend im WertAll - mit jungen Menschen über Werte kommunizieren
Werte wollen gut begründet sein und reflektiert werden. Sie wollen gekonnt und authentisch kommuniziert werden - vor allem mit jungen Menschen. Werte brauchen ein Zuhause in Satzungen, Leitbildern, Organigrammen, Programmen, Qualifizierungen ... aber vor allem in Köpfen, in Herzen und im Tun. Am 2. und 3. März 2007 brachten die Landesstiftung Baden-Württemberg, der Landesjugendring e. V. und die Evangelische Akademie Bad Boll die Kompetenz aus 70 WertAll-Projekten und renommierte Experten und Expertinnen zusammen, um Wissen und Erfahrungen zur Wertekommunikation mit all denen zu teilen, die mit jungen Menschen arbeiten. Vor allem hauptberuflich und ehrenamtlich Engagierte aus Jugendarbeit, Schule und Ausbildung, Verbänden und Organisationen waren unter den Gästen. Mehr Informationen finden Sie in dem zum Download angebotenen Flyer zur Tagung.

Laufzeit

05.01.2004 bis 01.10.2007

Projektdienstleister

Landesjugendring Baden-Württemberg e.V. Projektfachstelle Wertekommunikation
Siemensstraße 11 • 70469 Stuttgart
Dr. Michael Kalff
Fon +49.711.164 477 4 • Fax +49.711.164 477 4
kalff(a)ljrbw.de
www.ljrbw.de

Abteilungsleiter Bildung

Dr. Andreas Weber Dr. Andreas Weber
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-21
Fax +49 (0) 711 248 476-51 weber(a)bwstiftung.de

Referentin Bildung

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender