Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Publikationen downloaden oder bestellen

J
Jugend im WertAll - Wertekommunikation in der außerschulischen Jugendbildung

Jugend im WertAll - Wertekommunikation in der außerschulischen Jugendbildung

Gesellschaft & Kultur

Arbeitspapier Nr. 4

Die Auseinandersetzung mit Werten zur Förderung der Persönlichkeitsbildung von Jugendlichen war das zentrale Anliegen des Programms „Jugend im WertAll“, das von der Landesstiftung Baden-Württemberg im Zeitraum von 2003 bis 2007 gefördert wurde. Die vorliegende Praxisevaluation von Helga Huber (Forschungsinstitut tifs e.V., Tübingen) geht u.a. auf Aspekte der Persönlichkeitsbildung im Rahmen von pädagogischen Interventionen ein.

Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung - Medien und Gesellschaft

Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung - Medien und Gesellschaft

Gesellschaft & Kultur

Schriftenreihe Nr. 26

Untersuchungsbericht des Tübinger Instituts für frauenpolitische Sozialforschung tifs e.V. zum Programm "Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung" der Landesstiftung. Diese Evaluation gibt Einblick in die Auswertungsergebnisse und wurde als Wegweiser für Medienprojekte in der Praxis zusammengestellt.

Jugend. Werte. Zukunft.

Jugend. Werte. Zukunft.

Bildung

Schriftenreihe Nr. 14

Eine Studie von Dr. Heinz Reinders vom Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft II der Universität Mannheim zum Thema Wertvorstellungen, Zukunftsperspektiven und soziales Engagement im Jugendalter ...

K
kicken & lesen: Denn Jungs lesen ander(e)s!

kicken & lesen: Denn Jungs lesen ander(e)s!

Bildung

Jungs lesen anders und anderes als Mädchen. Mit dem Projekt kicken&lesen setzt sich die Stiftung seit 2007 erfolgreich dafür ein, insbesondere Jungen die Freude am Lesen zu vermitteln – in Kombination mit dem Fußball. Aus diesen Erfahrungen heraus ist jetzt eine Publikation zur Leseförderung für Jungen im Alter von ca. 9-13 Jahren veröffentlicht worden. Auf mehr als 100 Seiten finden Interessierte eine theoretische Einführung, Methoden zur Leseförderung, speziell geschriebenen Übungstexte sowie viele Tipps und Anleitungen.  Insbesondere Schulen und der offenen Jugendarbeit dient diese Handreichung als Arbeitsgrundlage. Die Publikation ist im AuerVerlag erhältlich. Interessierte Einrichtungen und Personen aus Baden-Württemberg können das Buch hier kostenlos bestellen.

 

 

 

 

Kinder in Frauenhäusern

Kinder in Frauenhäusern

Gesellschaft & Kultur

Die vorliegende Dokumentation vermittelt eindrücklich die Ergebnisse eines zweijährigen Projekts zur Entwicklung von Angeboten und Erprobung von Wegen zur verbesserten Unterstützung und interdisziplinären Versorgung von Kindern in Frauenhäusern.  Vorgestellt werden notwendige Schritte, um die Situation betroffener Kinder zielgerichtet zu verbessern.