Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Abschlussveranstaltung 7. Jahrgang der Kulturakademie

Bei der Abschlussveranstaltung werden die Kreativschülerinnen und Kreativschüler ihre Arbeiten vorstellen, die sie in den Kreativwochen bei den Partnereinrichtungen der Kulturakademie - der Akademie Schloss Rotenfels, dem Deutschen Literaturarchiv Marbach, der Landesakademie für die musizierende Jugend Ochsenhausen und dem Förderverein Science und Technologie e.V. - geschaffen haben.

Beginn 11.00Uhr

Datum

04.03.2017

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

Informationen

 

Die Kulturakademie Baden-Württemberg wurde 2010 von der Stiftung Kinderland gegründet, um kreativen, talentierten Schülerinnen und Schülern die Chance zu geben, ihre Begabung zu entwickeln und zu vertiefen. Jeweils in den Sommer- und Faschingsferien können sich Schülerinnen und Schüler eingehend mit einem von vier Bereichen beschäftigen: Bildende Kunst, Literatur, MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und Musik.

Mit diesem bundesweit einmaligen Angebot richtet sich die Kulturakademie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 aller Schulen in Baden-Württemberg. Die jungen Talente werden von den Schulen schriftlich nominiert und können sich anschließend mit einer Arbeitsprobe für die Teilnahme bewerben. Ein Gremium wählt daraufhin die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kulturakademie aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind unter kinderland@bwstiftung.de möglich.