Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Die größten Stiftungen Deutschlands sind in Baden-Württemberg

29.09.2017 Aktuelle Zahlen und Grafiken zur Stiftungslandschaft

Die größten Stiftungen Deutschlands sind in Baden-Württemberg

Stuttgart, 29. September 2017 – Am 1. Oktober ist der Tag der Stiftungen, der deutschlandweit gefeiert wird. Bundesweit gibt es rund 21.800 Stiftungen bürgerlichen Rechts, davon sitzen 3.255 in Baden-Württemberg*. Ständig kommen neue Stiftungen hinzu: Allein 2016 gab es 80 Stiftungsneugründungen in Baden-Württemberg (+2,1%); deutschlandweit kamen 582 Stiftungen hinzu (+2,6%). Im ganzen Bundesgebiet hat sich die Zahl der Stiftungen seit 2001 verdoppelt. Alle Stiftungen in Deutschland haben ein geschätztes Gesamtvermögen von rund 100 Mrd. Euro.

Baden-Württemberg Stiftung auf Platz 4, deutschlandweit auf Platz 7
Die größten Stiftungen Baden-Württembergs sind die Dietmar Hopp Stiftung und die Robert Bosch Stiftung, gefolgt von der Klaus Tschira Stiftung und der Baden-Württemberg Stiftung. Letztere belegt bundesweit Platz sieben unter den zehn größten Stiftungen.

Baden-Württemberg bei Stiftungsdichte auf Platz 5
Bundesweit liegt Baden-Württemberg mit 30 Stiftungen pro 100.000 Einwohner auf Platz 5 aller Bundesländer. Mit einem Bestand von insgesamt 3.255 Stiftungen belegt das Land in absoluten Zahlen den dritten Platz hinter Nordrhein-Westfalen und Bayern:

Acht Großstädte im Südwesten in den Top 50

Die größte Stiftungsdichte im Land hat Stuttgart mit 67 Stiftungen pro 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Stuttgart 388 Stiftungen. Damit liegt Stuttgart bundesweit auf Platz 8. Es folgen Ulm und Heidelberg. Überraschend: Reutlingen belegt bundesweit Platz 35.

Engagement für soziale Zwecke wichtigste Stiftungsaufgabe
Die meisten Stiftungen (52 Prozent) engagieren sich für soziale Zwecke. „Bildung“ steht auf dem zweiten Platz, gefolgt von Kunst und Kultur (32 Prozent) und Wissenschaft (24,4 Prozent).

Über den Tag der Stiftungen:
Der Tag der Stiftungen ist der deutsche Beitrag zum European Day of Foundations and Donors, zu dem in zwölf europäischen Ländern Aktionen stattfinden. In Deutschland wird das Gemeinschaftsprojekt des Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE) vom Bundesverband Deutscher Stiftungen umgesetzt. Der größte Stiftungsverband in Europa hat mehr als 4.200 Mitglieder; über Stiftungsverwaltungen sind ihm insgesamt mehr als 8.000 Stiftungen mitgliedschaftlich verbunden. www.tag-der-stiftungen.de

Das Ranking der größten deutschen Stiftungen gibt es HIER

*Quelle der Zahlen: Bundesverband Deutscher Stiftungen