Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

    Forschungsschiff ALDEBARAN

    Ausgewählte Forscherteams haben die Möglichkeit, auf der ALDEBARAN ihre Projekte umzusetzen.

Das Programm mikro makro mint wird seit 2015 jährlich landesweit ausgeschrieben. Mit dem Programm mikro makro mint verfolgt die Baden-Württemberg Stiftung das wichtige Anliegen der Nachwuchsförderung.

Das Programm mikro makro mint möchte Kinder und Jugendliche anregen, sich mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu beschäftigen. Die sogenannten MINT-Disziplinen werden oft als theoretisch und unattraktiv empfunden, dabei sind die Themenbereiche dieser Fächer hoch spannend. Das Programm mikro makro mint möchte durch das eigenständige Arbeiten in einer Projektgruppe Spaß und Motivation für den MINT-Bereich bei den Schülerinnen und Schülern wecken.

Alle Lehrerinnen und Lehrer mit Schülergruppen ab Klassenstufe 5 aus Baden-Württemberg können sich mit ihren Projekten bei mikro makro mint bewerben. Die Projektlaufzeit beträgt ein Schuljahr und jedes Forscherteam wird mit bis zu 2.500 Euro gefördert. In begründeten Ausnahmefällen kann die Projektlaufzeit zwei Jahre betragen. Die maximale Fördersumme beträgt dabei 5.000 Euro.

Seit Beginn des Programms 2015 wurden bereits über 660 Projektideen ausgewählt.

Im Rahmen des Programms findet jedes Jahr der Kongress mikro makro mint statt, der sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie interessierte Lehrkräfte und deren Schülerinnen und Schüler richtet. Dort präsentieren Projektgruppen ihre Arbeiten und tauschen sich untereinander aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, verschiedene Workshops zu aktuellen MINT-Themen zu besuchen.

Zusätzlich besteht für ausgewählte mikro makro mint Schülergruppen die Möglichkeit, ihre Projekte in den Pfingstferien auf dem Forschungsschiff ALDEBARAN auf dem Bodensee praktisch umzusetzen. Bilder aus diesem Jahr finden Sie in der Galerie "Leinen los für die ALDEBARAN".

 

Das Bewerbungsverfahren für die 6. Förderrunde des Programms mikro makro mint beginnt am 1. Februar 2020.

Anträge werden vom 01.02. bis zum 01.06.20 entgegengenommen.

Der Baden-Württemberg Stiftung sind spätestens drei Monate nach Beendigung des Projekts folgende Dokumente per Mail bzw. digital vorzulegen:

1. Zuwendungsbestätigung
Das Formular erhalten Sie direkt von uns per Mail.

2. Verwendungsnachweis inkl. Buchungsliste
Die Vorlagen für die Schuljahre 2017/2018, 2018/2109 und 2019/2020 finden Sie untenstehend.

3. Sachbericht (formlos, max. zwei Seiten, adressatenorientiert)
Gehen Sie in Ihrem Sachbericht bitte auf die folgenden Aspekte ein: Zeitraum des Projekts, durchgeführte Aktivitäten, erreichte Ergebnisse, erzielte Wirkung bei den Teilnehmenden


Nachfolgend können Sie sich alle benötigten Unterlagen zur Projektdokumentation herunterladen:

Verwendungsnachweise für das Schuljahr 2017/2018

Verwendungsnachweis für das Schuljahr 2018/2019

Verwendungsnachweis für das Schuljahr 2019/2020

Buchungsliste Schuljahr 2017/2018

Buchungsliste Schuljahr 2018/2019

Buchungsliste Schuljahr 2019/2020

 

Weitere Formulare zum Download :

Mittelanforderung

Hinweise für die Zusammenarbeit mit der Baden-Württemberg Stiftung

Mentorenkonzept Flyer

Jedes Jahr findet für die Teilnehmenden der mikro makro mint-Projekte sowie für interessierte Lehrkräfte, Jugendbetreuerinnen und -betreuer sowie Schülerteams eine Veranstaltung statt: das "Schaufenster mikro makro mint". Dort präsentieren Projektgruppen ihre Arbeiten und tauschen sich untereinander aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, verschiedene Workshops zu Themen rund ums Forschende Lernen zu besuchen.

Der Kongress "Schaufenster mikro makro mint" am 24. September 2020 im wird leider nicht stattfinden.

Wie viele andere Veranstalter haben wir uns dazu entschieden, aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie die Veranstaltung im Hospitalhof Stuttgart abzusagen. Mit diesem Entschluss möchten wir unserer Verantwortung als Gastgeber gerecht werden und die aktuellen Bemühungen unterstützen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Die ALDEBARAN ist ein Forschungsschiff, das seit 1992 entlang der Küsten und Flüsse Europas unterwegs ist. Dabei dient sie mit ihrer umfangreichen wissenschaftlichen Ausstattung und ihren Medienarbeitsplätzen als perfekte Forschungs- und Kommunikationsplattform. Ausgewählte mikro makro mint Forscherteams haben jedes Jahr in den Pfingstferien die Möglichkeit, bei einer Tagesexkursion auf der ALDEBARAN ihre Projekte umzusetzen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde erstmals mit zehn Kameras, darunter mehrere Drohnen, über und unter Wasser alles gefilmt, was an Bord der ALDEBARAN oder im Wasser passierte und mit aufwendiger Technik live übertragen. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich auch interaktiv in das Geschehen an Bord einbringen, konnten mit dem Skipper kommunizieren oder den Wissenschaftlern Fragen stellen, wenn sie im hochmodernen schiffseigenen Labor Proben analysieren – oder sogar die Experimente mitbestimmen.