Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

    Wir. Unternehmen. MINT.


    13. Oktober 2015, Haus der Wirtschaft Stuttgart

25 Jahre Erfahrung. Für Baden-Württemberg

Für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg braucht es qualifizierte Fach- und Nachwuchskräfte. Die Förderung des Nachwuchses in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und des unternehmerischen Denkens der jungen Generation sind zentrale Zukunftsaufgaben des Landes. Gemeinsam machen sich die Wissensfabrik und die Baden-Württemberg Stiftung seit vielen Jahren erfolgreich für Bildung stark.

Die Veranstaltung Wir. Unternehmen. MINT. bündelt insgesamt 25 Jahre Erfahrung beider Bildungspartner und stellt jeweilige Initiativen, Bildungsangebote sowie Projekte vor. Workshops, Präsentationen und Podiumsdiskussionen geben Orientierung für den praktischen Einsatz sowie Zeit zum Netzwerken.

Wir. Unternehmen. MINT. richtet sich an Vertreter aus Bildung, Wirtschaft und Politik. Erwartet werden ebenso Vertreter wichtiger Bildungspartner aus Stiftungen, Hochschulen, Kammern und Verbänden Baden-Württembergs.

Auf dem Programm stehen Workshops sowie Präsentationen rund um die Themen MINT-Förderung und ökonomische Bildung. Ein „Markt der Möglichkeiten“ präsentiert erfolgreiche Projekte der Baden-Württemberg Stiftung und der Wissensfabrik. Ein Zirkeltraining  der besonderen Art vermittelt den Teilnehmern einen tieferen Einblick, wie sich bestehende Bildungsangebote sinnvoll nutzen und vernetzen lassen. In einer Podiumsdiskussion diskutieren hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildung  die Herausforderungen und Chancen der MINT- und ökonomischen Bildung im Land. Sie liefert Impulse für Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg und  welchen Beitrag jeder Beteiligte leisten kann. Erwartet werden u.a. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie Franz Fehrenbach, Lenkungskreisvorsitzender der Wissensfabrik und Aufsichtsratsvorsitzender der Robert Bosch GmbH.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm und zu den Workshops.

Die Bildergalerie und das Video zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

 

Gemeinsam machen sich das unternehmensnahe Netzwerk Wissensfabrik e.V. und die Baden-Württemberg Stiftung seit vielen Jahren erfolgreich für Bildung im Land stark. In diesem Jahr blicken beide Bildungspartner auf insgesamt 25 Jahre Erfahrung zurück und bündeln dazu ihre Kräfte in der Veranstaltung Wir. Unternehmen. MINT.

 

Über die Wissensfabrik:

Die „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V." ist eine Initiative von Wirtschaftsunternehmen und Stiftungen, die Bildung und Unternehmertum in Deutschland fördern. Die Wissensfabrik versteht sich als bundesweites Netzwerk und zählt rund 120 Mitglieder aller Branchen und Größen. Sie bietet so eine Plattform, um Wissen zu teilen und dadurch zu vermehren. In rund 2.500 Bildungspartnerschaften engagiert sich die Wissensfabrik für Wissenstransfer und Kompetenzentwicklung in Naturwissenschaften, Technik, ökonomischer Bildung und Unternehmertum. Die Projekte fördern zudem fachliche, personale, methodische und soziale Kompetenzen bei allen Beteiligten. Einen Schwerpunkt bilden Bildungsprojekte für Kindergärten und Grundschulen. Außerdem unterstützt die Wissensfabrik junge Unternehmer bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen im Rahmen eines Mentorenprogramms und mit der Gründerinitiative WECONOMY.

Internet: www.wissensfabrik-deutschland.de

 

Über die Baden-Württemberg Stiftung:

Die Baden-Württemberg Stiftung setzt sich für ein lebendiges und lebenswertesBaden-Württemberg ein. Sie ebnet den Weg für Spitzenforschung, vielfältigeBildungsmaßnahmen und den verantwortungsbewussten Umgang mit unserenMitmenschen. Die Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen operativenStiftungen in Deutschland. Sie ist die einzige, die ausschließlich undüberparteilich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert – und damit in dieZukunft seiner Bürgerinnen und Bürger.

 Internet: www.bwstiftung.de

 

 

Ansprechpartner für Journalisten:

Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung, Leiterin Stabsstelle Kommunikation
Tel +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54
E-Mail: potnar@bwstiftung.de

 

Dr. (SN) Annemie Diefenthal
Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V., Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 (0) 621 60 45616
Fax: +49 (0) 621 60 40199
E-Mail: anna-maria.diefenthal@wissensfabrik-deutschland.de