Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Der großen Bedeutung der Nanotechnologie trägt die Baden-Württemberg Stiftung bereits seit 2002 Rechnung. Sie unterstützt im Rahmen des Kompetenznetzes Funktionelle Nanostrukturen interdisziplinäre Forschungsprojekte aus unterschiedlichen thematischen Bereichen: Neben Untersuchungen zu biofunktionellen Nanostrukturen sind Forschungsvorhaben zur Nano-Elektrochemie Teil des Programms, aber auch Projekte, die elektronische, optische und magnetische Eigenschaften von Nanostrukturen erforschen.

Das Kompetenznetz Funktionelle Nanostrukturen wird seit 2002 mit  rund 21 Mio. Euro unterstützt. Derzeit werden 20 Projekte durchgeführt, die sich durch eine enge Zusammenarbeit von jeweils zwei bis drei Projektpartnern auszeichnen. Darüber hinaus sind die Projekte standort- und fächerübergreifend angelegt.

Eine Übersicht über die Projekte und die beteiligten Wissenschaftler finden Sie hier:

VDI Technologiezentrum GmbH
Dr. Joachim Fröhlingsdorf
VDI Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel.: +49 (0)221- 6214-508
E-Mail: froehlingsdorf_j@vdi.de

Weitere Informationen zum Kompetenznetz finden Sie unter www.nanonetz-bw.de.

Die Ergebnisse aus den Forschungsprojekten sind im Rahmen der Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung in drei wissenschaftlichen Publikationen dokumentiert:

Advances in Nanotechnology: Ergebnisse aus dem Forschungsprogramm "Funktionelle Nanostrukturen III" 2009-2011

Nanotechnology - Fundamentals and Applications of Functional Nanostructures: Ergebnisse aus dem Forschungsprogramm "Funktionelle Nanostrukturen II" 2006-2008 

Nanotechnology. Physics, Chemistry, and Biology of Functional Nanostructures: Ergebnisse aus dem Forschungsprogramm "Funktionelle Nanostrukturen I" 2003-2005

Am 02. Juni präsentieren Nachwuchswissenschaftler aus der Materialforschung ihre Projekte und werben um die Gunst des Publikums. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.