Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Auswahl Bereich:

75 Programme
K
Kulturpreis Baden-Württemberg

Kulturpreis Baden-Württemberg

Gesellschaft & Kultur

Die Stiftung Kulturpreis Baden-Württemberg ist eine gemeinsame Stiftung der Baden-Württemberg Stiftung und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Der Kulturpreis Baden-Württemberg wird an Künstlerinnen und Künstler verliehen, die...

Kunst und Kultur

Kunst und Kultur

Gesellschaft & Kultur

Zu einem zukunftsfähigen Land und zu einer modernen, bürgerfreundlichen und lebenswerten Gesellschaft gehört die Pflege und Bewahrung der Kunst- und Kulturlandschaft. Baden-Württemberg zeichnet sich durch eine überaus reiche Kultur und eine...

L
Läuft bei Dir!

Läuft bei Dir!

Gesellschaft & Kultur

Läuft bei Dir! Werte. Wissen. Weiterkommen. ist ein Projekt zur Förderung des Demokratie-Verständnisses und der Resilienz gegenüber demokratiefeindlichen Strömungen vor allem junger Menschen. Es richtet sich an Jugendliche am Übergang zwischen Schule...

Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

Gesellschaft & Kultur

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind von Armut betroffen oder leben unter einer erhöhten Armutsgefährdung. Mit geeigneten Modellprojekten sollen kulturelle sowie Bildungs- und Gesundheitsangeboten initiiert werden, um so Teilhabechancen betroffener...

Lesescouts

Lesescouts

Bildung

Kinder und Jugendliche zum Lesen anregen - das klappt am besten, wenn gleichaltrige Freunde oder Mitschülerinnen sie mit ihrer eigenen Begeisterung anstecken. Denn wer weiß besser, was Jugendliche lesen möchten, als Jugendliche selbst? Zeitgemäß und...