Wirkstoffforschung

Bereich
Forschung
Thema
Medizin, Wissenschaft
Typ
Programm
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Kurzbeschreibung

Das Programm Wirkstoffforschung fördert das Zusammenspiel von Grundlagenforschung sowie pharmazeutischer und klinischer Forschung. Auf diese Weise sollen neue Wirkstoffe und damit neue therapeutische Ansätze zur Behandlung von Krankheiten entstehen.

Ziel

Ziel des Programms ist die Entwicklung von Wirkstoffen gegen Volkskrankheiten wie Demenz, Diabetes, Krebs oder chronische Entzündungen; aber auch gegen seltene Erkrankungen und Infektionskrankheiten durch multiresistente Keime. In Bereichen mit hohem medizinischem Bedarf und nicht ausreichenden Marktanreizen besteht ein besonderer Auftrag an die Forschung und die Forschungsfinanzierung, der hier adressiert wird. Darüber hinaus fördert das Programm die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Land sowie die nationale und internationale Vernetzung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Dr. Angela Kalous: Leiterin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Angela Kalous
Abteilungsleiterin Forschung
Tel +49 (0) 711 248 476-15
kalous@bwstiftung.de

Lisa Rauer, Referentin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Lisa Rauer
Referentin Forschung
Tel +49 (0) 711 248 476-19
rauer@bwstiftung.de

Kontakt
Dr. Roland Bornheim
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
– Dienstleister –
Tel +49 (0) 228 382 117 85
Roland.Bornheim@dlr.de

Kontakt
Dr. Lorna Moll
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
– Dienstleister –
Tel + 49 (0) 22 838 212 300
Lorna.Moll@dlr.de