Biofunktionale Materialien und Oberflächen

Bereich
Forschung
Thema
Technologie, Wissenschaft
Typ
Programm
Zielgruppe
Wissenschaftler:innen

Kurzbeschreibung

Das Forschungsprogramm Biofunktionelle Materialien und Oberflächen setzt an der Schnittstelle von Biologie und Technikwissenschaften an und unterstützt bioinspirierte Ansätze in der Materialforschung.

Ziel

Biologische Systeme sind sehr energieeffizient und anpassungsfähig. Diese Erkenntnis lässt sich auf technische Innovationen übertragen. Synthetische Oberflächen etwa können bereits heute vielfach in Funktion und Struktur ihren biologischen Vorbildern nachempfunden werden. Im Fokus des Programms stehen anwendungsorientierte Forschungsansätze zur Maßstabsvergrößerung bei der Verfahrenstechnik sowie die Übertragung bestehender, synthetischer Systeme von ebenen auf dreidimensionale Grundkörper. Auch Forschungsarbeiten an programmierbaren, selbstreparierenden und selbst-adaptiven Materialien fördert das Programm.

Dr. Angela Kalous: Leiterin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Angela Kalous
Abteilungsleiterin Forschung, Prokuristin
Tel +49 (0) 711 248 476-15
kalous@bwstiftung.de

Dr. Stefan Hoffmann, Referent Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dr. Stefan Hoffmann
Referent Forschung
Tel +49 (0) 711 248 476-45
hoffmann@bwstiftung.de

Kontakt

Dr. Joachim Fröhlingsdorf
VDI Technologiezentrum
– Dienstleister –
Tel +49 (0) 211 621 450 8
froehlingsdorf_j@vdi.de