Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Unter „Additiver Fertigung“ versteht man  Fertigungsverfahren, bei denen ein Gegenstand durch Hinzufügen von Material hergestellt wird. Ausgangspunkt ist dabei ein digitales Modell.

Die additive Fertigung gehört zu den weltweit dynamisch wachsenden Technologiefeldern mit enormen Anstrengungen in Forschung und Entwicklung. Einsatz- und Anwendungspotenziale additiver Fertigungsverfahren liegen in Bereichen wie der Medizintechnik oder dem Fahrzeugbau. Mit ihrem aktuellen Programm spricht die Baden-Württemberg Stiftung insbesondere Forschungsarbeiten zu neuen und verbesserten Materialen für additive Verfahren an, aber auch grundlagenorientierte Forschung im Bereich Bioprinting.

Die Baden-Württemberg Stiftung finanziert neun ausgewählte Projekte aus den Bereichen Optik, Medizin und Energie. Die Projekte beginnen im ersten Halbjahr 2017. Das Programmvolumen beträgt rund vier Millionen Euro.

Eine Übersicht der aktuellen Projekten finden Sie HIER

VDI Technologiezentrum GmbH
Abteilung Fachliche Forschungsförderung

Dr. Joachim Fröhlingsdorf

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 6214-508
E-Mail: froehlingsdorf_j@vdi.de