03.02.2006

Stiftung Kinderland legt los!

In seiner konstituierenden Sitzung unter Vorsitz des Ministerpräsidenten Oettinger hat der Stiftungsrat der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg ein beratendes Kuratorium benannt und erste Projekte auf den Weg gebracht. Rund 2,5 Mio. Euro stehen für Projekte und Maßnahmen in diesem Jahr zur Verfügung ...

Mit der neu gegründeten Stiftung Kinderland Baden-Württemberg sollen deutliche Akzente für ein kinder- und familienfreundliches Klima im Land gesetzt werden. Kinder sollen in Baden-Württemberg optimale Lebens- und Entwicklungschancen erhalten, so die Kernaussage der Stiftung.

Seit der Gründung im Herbst vergangenen Jahres gingen bereits über 150 Projektanträge bei der LANDESSTIFTUNG Baden-Württemberg, die 50 Mio. Euro für die Stiftung Kinderland zur Verfügung gestellt hat und die Geschäftsführung wahrnimmt, ein. Dabei reichen die Ideen vom Bau von Klettergerüsten für Kindergärten bis hin zu landesweiten Konzeptionen für die Kinderbetreuung. Der Stiftungsrat hat unter Vorsitz des Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger beschlossen, dass relevante Themen grundsätzlich über landesweite Ausschreibungen angegangen werden.

Eine erste Maßnahme wird ein Wettbewerb für Kinder bis 12 Jahre sein. Sie sollen ihre Sicht, Hoffnungen und Wünsche für ein attraktives Kinder- und Familienland Baden-Württemberg malen, schreiben oder mit Hilfe anderer Medien zum Ausdruck bringen. Der Wettbewerb soll im Laufe des Frühjahrs gestartet werden. Die besten Arbeiten werden prämiert und in einer Ausstellung zu sehen sein.

Dem Thema Freizeitgestaltung und Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche während der Ferienzeit widmet sich eine weitere Ausschreibung. Außerdem sollen innovative Modellprojekte für Kinder in Kindertageseinrichtungen zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Verständnisses unterstützt werden.

Der Stiftungsrat hat im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung auch ein beratendes Kuratorium mit namhaften Vertretern aus Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Medien und Verbänden benannt. Sie sollen den Stiftungsrat inhaltlich und konzeptionell unterstützen und die Ideen, die Anforderungen und Konsequenzen der Maßnahmen als Botschafter weiter tragen.

Spenden und Zustiftungen zur Stiftung Kinderland Baden-Württemberg sind jederzeit möglich:
Konto-Nr. 100 45789 04
Baden-Württembergische Bank - BLZ 600 200 30

Weiterführende Links

www.stiftung-kinderland.de

Leiterin Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar (in Elternzeit) Julia Kovar (in Elternzeit)
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Pressesprecherin

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender