22.09.2003

Förderung für umweltbewusste Vereine

Stuttgart. Die Landesstiftung Baden-Württemberg hat ein neues Förderprogramm mit dem Namen "Umweltschutz in Vereinen" aufgelegt. Das Programm unterstützt Maßnahmen zur Energieeinsparung und Emissionsreduzierung und wendet sich an alle gemeinnützigen Vereine, die in Baden-Württemberg über eigene Gebäude verfügen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten ...

Frei nach dem Motto "Umwelt schützen mit vereinten Kräften" startet die Landesstiftung Baden-Württemberg jetzt ein neues Förderprogramm, das speziell auf gemeinnützige Vereine zugeschnitten ist. Ziel des Programms ist die Sensibilisierung und Aktivierung der Vereine für das immer wichtiger werdende Thema Umweltschutz. Voraussetzung für den Erhalt von Fördergeldern sind eigene Vereinsgebäude oder Liegenschaften in Baden-Württemberg. Projektpartner der Landesstiftung ist die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) in Karlsruhe, die das Programm begleitet und die Antragsabwicklung durchführt.

Das Förderprogramm unterstützt Maßnahmen, die in effizienter Weise dazu beitragen, Energie einzusparen und Emissionen von Luftschadstoffen und Treibhausgasen zu reduzieren. Im Sinne einer nachhaltigen Förderung unterstützt die Landesstiftung sowohl vereinseigene Umweltbildungskonzepte als auch energetische Analysen von Gebäuden und investive Umweltschutzmaßnahmen.

Dazu zählen unter anderem die Organisation und Durchführung von Informations- und Motivationsveranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz, die ingenieurmäßige Erstellung von integralen Energiediagnosen für Gebäude sowie Investitionen in die energetische Gebäudesanierung (baulicher Wärmeschutz, Heizung/Warmwasser, Lüftung/Klima, Beleuchtung) und der Einsatz von erneuerbaren Energien (Solarthermie, Wärmepumpen, Holzpellets) oder von Blockheizkraftwerken (BHKW).

Leiterin Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar (in Elternzeit) Julia Kovar (in Elternzeit)
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Pressesprecherin

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Referentin Stabsstelle Kommunikation

Henny Radicke
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-71
Fax +49 (0) 711 248 476-54 radicke(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender