18.01.2007

"Talent im Land" - Schülerstipendien für begabte Migrantenkinder

Die Robert Bosch Stiftung und die Landesstiftung Baden-Württemberg schreiben erneut das Schülerstipendienprogramm "Talent im Land Baden-Württemberg" aus. Mit den Stipendien fördern die Stiftungen ab dem kommenden Schuljahr wieder 50 begabte Jugendliche aus Zuwandererfamilien ...

Die Robert Bosch Stiftung und die Landesstiftung Baden-Württemberg schreiben das Schülerstipendienprogramm "Talent im Land Baden-Württemberg" aus. Mit den Stipendien fördern die Stiftungen auch ab dem kommenden Schuljahr wieder 50 begabte Jugendliche aus Zuwandererfamilien. Bewerben können sich Schüler mit besonderen schulischen Leistungen ab Klasse 8 in Baden-Württemberg, die die Hochschulreife anstreben und sozial oder gesellschaftlich engagiert sind. Angesprochen sind auch Lehrer, die als "Talentsucher" begabte Schüler zur Bewerbung auffordern und unterstützen. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2007.

"Talent im Land Baden-Württemberg" fördert begabte und zielstrebige Schüler aus Zuwandererfamilien, deren schwierige Lebensverhältnisse oftmals einer erfolgreichen Schulkarriere im Wege stehen. Dabei beschränkt sich das Programm nicht auf die finanzielle Unterstützung seiner Stipendiaten, sondern verfolgt ein umfassendes Förderungskonzept, das auch das schulische, familiäre und gesellschaftliche Umfeld berücksichtigt. Zur Förderung gehören ein monatliches Stipendium von durchschnittlich 200 Euro, persönliche Beratung sowie ein Bildungsprogramm aus Seminaren, Fortbildungen, Studientagen und Sommerakademien. Je nach Bedarf werden zusätzlich Sprachunterricht, Klassenfahrten oder die Anschaffung eines Computers bezuschusst.

Seit Beginn der Förderung wurden in Baden-Württemberg 528 Jungen und Mädchen aus 39 verschiedenen Ländern auf ihrem Weg zu einem höheren Bildungsabschluss unterstützt. Sie sind Vorbilder für andere und helfen, die interkulturelle Kompetenz in unserer Gesellschaft zu stärken.

Antragsformulare und weitere Informationen sind im Internet eingestellt.

Weiterführende Links

www.talentimland.de

Leiterin Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar (in Elternzeit) Julia Kovar (in Elternzeit)
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Pressesprecherin

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Referentin Stabsstelle Kommunikation

Henny Radicke
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-71
Fax +49 (0) 711 248 476-54 radicke(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender