23.11.2007

Junge Macher gekürt - Schülerzeitung "Sch'cool" auf 1. Platz

Am 22. November 2007 wurde mit der Vergabe des Sonderpreises "Junge Macher" die Einsatzbereitschaft Jugendlicher in Baden-Württemberg gewürdigt. Ausgezeichnet wurde die Schülerzeitung "Sch'cool", das Projekt "Ministranten im 72-Stunden-Einsatz" und der "Sponsorenlauf für krebskranke Kinder". Der Preis ist mit 2.500 Euro für die Erstplatzierten und mit je 500 Euro für die Zweit- und Drittplatzierten dotiert ...

Die Preisträger von "Echt gut!", dem Ehrenamtspreis stehen fest. Der Sonderpreis "Junge Macher" der Landesstiftung Baden-Württemberg ging an die Schülerinnen und Schüler der Realschule Weil am Rhein für die Schülerzeitung "Sch’cool". Ministerpräsident Günther H. Oettinger überreichte am 22. November 2007 in Stuttgart den Preis zusammen mit Herbert Moser, Geschäftsführer der Landesstiftung. Die Schüler halten nicht viel vom Zuschauen, sie packen lieber selbst an und schreiben über ihre eigenen Erfahrungen. Es entstanden Projekte wie zum Beispiel regelmäßiges Drehorgelspielen in einem Pflegeheim oder PC-Kurse für Senioren. Der zweite Preis wurde an die Ministranten der Aktion "Ministranten im 72-Stunden-Einsatz" aus Neuried verliehen. Sie krempelten in einer 72-Stunden-Aktion die Ärmel hoch und sanierten in einem Freizeitheim für Menschen mit Behinderung die ganzen Außenanlagen. Auf den dritten Platz kamen Schüler und Lehrer des Albert-Einstein-Gymnasiums aus Böblingen für ihren "Sponsorenlauf für krebskranke Kinder". "Beeindruckend ist die Einsatzbereitschaft der Jugendlichen", sagte Herbert Moser, Geschäftsführer der Landesstiftung Baden-Württemberg. "Aus eigenen Projekten wissen wir, wer sich als Jugendlicher für andere einsetzt, wird auch als Erwachsener eher für das Ehrenamt zu gewinnen sein. Und auf dieses Potenzial dürfen wir keinesfalls verzichten!"

Der Preis ist mit 2.500 Euro für die Erstplatzierten und mit je 500 Euro für die Zweit- und Drittplatzierten dotiert.

Leiterin Stabstelle Kommunikation

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Referentin Stabsstelle Kommunikation

Henny Radicke
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-71
Fax +49 (0) 711 248 476-54 radicke(a)bwstiftung.de

Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar (in Elternzeit) Julia Kovar (in Elternzeit)
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender