Veranstaltung "Mach MINT! Experimente zum Anfassen"

Zeichnen mit der Medienkunstbox

Am 17. Oktober 2011 präsentierte die Baden-Württemberg Stiftung ihr Programm „MINT-Box“ im Naturkundemuseum Stuttgart. Zahlreiche Besucher konnten sich aus erster Hand über spannende Experimentiersets und -systeme informieren, die im Rahmen des Programms „MINT-Box“ gefördert wurden. Die Experimentiersysteme wurden von den Projektgruppen präsentiert und ausgestellt. Das Themenspektrum reichte von einem Fahrsimulator in virtueller Realität über Medienkunst bis hin zur Astronomie. In Vorträgen, Präsentationen und einer Diskussionsrunde wurden aktuelle Fragen und Entwicklungen in der MINT-Nachwuchsförderung ebenso thematisiert wie die pädagogischen Ansätze und Einsatzmöglichkeiten der vorgestellten „MINT- Boxen“.

Veranstaltungskalender