Erzähl uns was! Kinder erzählen Geschichten und hören einander zu

Kinder lieben es, Geschichten zu erzählen und sich mitzuteilen. Das Erzählen fördert die Konzentrationsfähigkeit und die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, es weckt die Fantasie und regt die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit an. Die Stiftung Kinderland hat deshalb das Programm "Erzähl uns was! Kinder erzählen Geschichten und hören einander zu" ins Leben gerufen und 13 Modellprojekte im Land über einen Zeitraum von drei Jahren gefördert.

Sprech- und Sprachkompetenz stärkt Selbstbewusstsein
Das Angebot umfasste Erzählwerkstätten, verschiedene Theaterarten und Sprachförderungskonzepte für Kinder bis 12 Jahre. Die Projekte sollten die Kommunikationskompetenz fördern und das Selbstbewusstsein der Kinder stärken. Unter dem Aspekt der Mehrsprachigkeit konnten insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund von dem Programm profitieren. Gerade wenn diese Kinder Geschichten erzählen und dadurch ernst genommen werden, hilft das, Ausgrenzung vorzubeugen. Die jungen Menschen lernten, dass ihnen aktiv zugehört und dadurch Wertschätzung entgegengebracht wird.

Durch das gegenseitige Erzählen von Geschichten und die gemeinsame Beschäftigung damit lernten die Kinder auch, einander zuzuhören. Dies schafft die Voraussetzung für gegenseitige Achtung und Respekt, auch zwischen Kindern aus verschiedenen Kulturkreisen. Zuhören, Erzählen und Spielen wurden als Einheit gefördert, was bei Kindern nachweislich und nachhaltig die Kreativität, Motivation und Leistungsfähigkeit erhöht. Das Programm fand im Oktober 2010 seinen Abschluss.

Informationen

Impressionen zur Abschlussveranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Abteilungsleiterin Gesellschaftlicher Wandel & Kultur, Soziale Verantwortung

Birgit Pfitzenmaier Birgit Pfitzenmaier
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-18
Fax +49 (0) 711 248 476-52 pfitzenmaier(a)bwstiftung.de

Referentin Gesellschaftlicher Wandel & Kultur, Soziale Verantwortung

Tina Schmidhuber Tina Schmidhuber
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-40
Fax +49 (0) 711 248 476-52 schmidhuber(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender