24.05.2002

Neue Ansätze in der Weiterbildung sind gefragt - Landesstiftung startet Ausschreibung

Lebenslanges bzw. lebensbegleitendes Lernen ist heute eine der wichtigsten Voraussetzungen, um sich in einer wissenschaftlich-technischen, ökonomisch und gesellschaftlich rasch ändernden Welt behaupten zu können. Nur wer sein Wissen laufend aktualisiert und damit flexibel bleibt, kann auf veränderte Arbeits- und Lebensbedingungen rasch reagieren ...

Die Notwendigkeit zur permanenten Weiterbildung verlangt zwingend auch neue Ansätze bei den Weiterbildungsangeboten. Sie sind ein zentraler Faktor in der Standort- und Zukunftssicherung unseres Bundeslandes.

Die Landesstiftung Baden-Württemberg öffnet deshalb auf dem Sektor der Weiterbildung ein zentrales Feld für die Förderung neuartiger Ansätze und startet die Ausschreibung "Innovative Projekte in der Weiterbildung". Gesucht sind dabei Projekte, die sowohl inhaltlich als auch didaktisch-technisch neue Schwerpunkte in der Weiterbildung setzen.

Mögliche Förderprojekte wären z. B. Weiterbildungsprogramme für spezielle Zielgruppen, die am Weiterbildungsgeschehen bisher unterdurchschnittlich repräsentiert sind, modellhafte Arbeiten in Richtung "kommunaler Lerncenter" oder Angebote auf zentralen gesellschaftlichen Feldern mit dem Ziel, das bürgerschaftliche und soziale Engagement zu verstärken.
An der Ausschreibung können gemeinnützige Körperschaften (z.B. Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs) bzw. öffentlich rechtliche Körperschaften teilnehmen. Die genauen Ausschreibungsunterlagen sind im Internet abzurufen oder über den Projektträger, das Kultusministerium Baden-Württemberg, Referat 25 (Weiterbildung),
Tel. 07 11/279-2678 zu erfragen.

Die Ausschreibungsfrist endet am 16. September 2002.

Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar (in Elternzeit) Julia Kovar (in Elternzeit)
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Leiterin Stabstelle Kommunikation

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender