18.04.2007

Baden-Württemberg-Stipendiaten sind wohlauf

Drei Studenten studieren mit dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM der Landesstiftung an der Virginia Tech – Alle drei gesund und unverletzt ...

Die drei Studierenden, ein Mann und zwei Frauen, sind als Austauschstudenten im Baden-Württemberg-STIPENDIUM der Landesstiftung für mehrere Monate an der Virginia Tech. Alle drei haben sich gestern Abend per Mail gemeldet und mitgeteilt, dass sie wohlauf und unverletzt sind. Herbert Moser, Geschäftsführer der Landesstiftung: "Der Amoklauf war ein schrecklicher Vorfall. Wir sind glücklich und erleichtert, dass unseren Stipendiaten nichts geschehen ist."

Die drei Studierenden kommen von den Universitäten Stuttgart und Karlsruhe. Die beiden Karlsruher Studierenden, eine Mathematikstudentin und ein Student der Wirtschaftsmathematik, studieren seit dem 1. September 2006 im Austauschprogramm der Landesstiftung in Blacksburg. Ihr Stipendium dauert noch bis zum 31. Mai.

Die Förderzeit für die Studentin der Verfahrenstechnik der Universität Stuttgart dauerte von 1. August 2006 bis 1. März. Aber auch sie war noch in Blacksburg zum Zeitpunkt des Amoklaufs. Alle drei Studierenden haben sich nach dem Amoklauf sofort bei ihren Hochschulen gemeldet. Die Landesstiftung hat Kontakt zu ihnen aufgenommen: Es geht ihnen den Umständen entsprechend gut, sie sind jedoch von den Ereignissen sehr mitgenommen.

Die Virginia Tech in Blacksburg ist sehr beliebt als Austauschuniversität für deutsche Studierende. Es bestehen partnerschaftliche Verbindungen zu verschiedenen Hochschulen des Landes, so auch nach Stuttgart und Karlsruhe.

Das Baden-Württemberg-STIPENDIUM ist eines der größten Programme der Landesstiftung Baden-Württemberg und richtet sich an Studierende, Berufstätige und Schüler. Mehr als 7000 Studierenden ermöglichte das Stipendium bisher einen Auslandsaufenthalt.

Allein im Jahrgang 2006/2007 sind in der Studierenden-Linie 1400 Stipendiaten: 700 davon sind ausländische Studierende, die in Baden-Württemberg lernen und leben. Die anderen 700 sind Studierende aus Baden-Württemberg, die an verschiedenen Hochschulen auf der ganzen Welt studieren.

Senior Referentin Stabsstelle Kommunikation

Julia Kovar Julia Kovar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-16
Fax +49 (0) 711 248 476-54 kovar(a)bwstiftung.de

Leiterin Stabstelle Kommunikation

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender