Forschungsprogramm Allergologie

Allergien sind ein weltweit wachsendes Problem, insbesondere in den hochzivilisierten Ländern. Trotz großer Fortschritte in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung in der Immunologie und Molekularbiologie, Biochemie und Genetik sind bis heute noch gundlegende Fragen unbeantwortet.

Das Forschungsprogramm der Landesstiftung soll wissenschaftliche Erkenntnislücken über grundlegende Mechanismen auf dem Gebiet der Pathogenese der allergischen Erkrankungen schließen, um so die Grundlagen für rationale Strategien bei der Prävention und Therapie allergischer Erkrankungen zu schaffen.

Projektdienstleister

Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH
Richard-Wagner-Str. 51 • 70184 Stuttgart
info(a)bwstiftung.de 
www.bwstiftung.de

Abteilungsleiter Forschung

Rudi Beer Rudi Beer
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-15
Fax +49 (0) 711 248 476-53 beer(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender