Talent im Land Baden-Württemberg - Sommerakademie 2009

Die strahlenden Gewinner

Bildung schafft Chancen und ist ein wichtiger Schlüssel zur Integration von Zuwanderern. Die Chancen einer multikulturellen Gesellschaft verwirklichen, Potentiale erkennen, Leistung fördern - das sind die Ziele, für die "Talent im Land" steht. Konkret heißt das: 50 Schülerinnen und Schüler aus Zuwandererfamilien in Baden-Württemberg erhalten jedes Jahr ein Stipendium, das sie auf ihrem Weg zum Abitur unterstützt. Seit 2005 fördert die Baden-Württemberg Stiftung gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung mit dem Programm "Talent im Land" begabte Schüler aus Zuwandererfamilien, die einen weiterführenden Schulabschluss anstreben. Unterstützt werden Jugendliche ab dem 8. Schuljahr durch Stipendien, persönliche Beratung und Bildungsangebote. Aufnahmekriterien sind in erster Linie Begabung und finanzielle Bedürftigkeit.

Veranstaltungskalender