Stärkung der Erziehungskraft der Familie durch und über den Kindergarten

Erziehungspartnerschaft und Elternbildung - das waren die zentralen Ziele des im Sommer 2003 gestarteten Projektes Stärkung der Erziehungskraft der Familie durch und über den Kindergarten, das von den fünf Verbänden der LIGA der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V. durchgeführt wurde. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Förderung der Landesstiftung, die damit einen weiteren wichtigen Akzent in der Erziehungspartnerschaft setzte.

Über 130 Kindergärten im Land haben sich an dem Pilotprojekt beteiligt und gemeinsam neue Formen der Eltern- und Familienbildung im Kindergarten entwickelt.

Das Projekt wurde zum 31.12.2006 beendet. Eine Dokumentation mit dem Titel "Gemeinsam für das Kind. Erziehungspartnerschaft und Elternbildung im Kindergarten" ist bei 'verlag das netz' erschienen.

Projektdienstleister

LIGA der freien Wohlfahrtspflege
Augustenstrasse 63 • 70178 Stuttgart

Abteilungsleiter Bildung

Dr. Andreas Weber Dr. Andreas Weber
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-21
Fax +49 (0) 711 248 476-51 weber(a)bwstiftung.de

Referentin Bildung

Christine Potnar Christine Potnar
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42 · 70174 Stuttgart
Fon +49 (0) 711 248 476-17
Fax +49 (0) 711 248 476-54 potnar(a)bwstiftung.de

Veranstaltungskalender